Zutrittsregelung im Rathaus

Vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen und um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu minimieren, gilt ab Montag, den 26.10.2020, folgende Regelung im Rathaus Großröhrsdorf:

  • Termine bitte vorab mit dem entsprechenden Bearbeiter telefonisch vereinbaren.
  • Im Wartebereich, Flur Erdgeschoss, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, bitte Hände desinfizieren.
  • Melden Sie sich bitte an der Pforte und füllen Sie dort das Formular zur Kontaktnachverfolgung aus.

Für alle weiteren Anfragen u.ä. stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der regulären Öffnungszeiten unter den bekannten Telefon- oder E-Mailkontakten zur Verfügung.

Die Außenstelle im Ortsteil Bretnig, Am Klinkenplatz 9, bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen Frau Schölzel unter der bekannten Telefonnummer oder per E-Mail. In dringenden Fällen vereinbaren Sie bitte einen Termin telefonisch.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.landkreis-bautzen.de/coronavirus.php

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Aktuelles aus dem Rathaus
Veranstaltungen im Überblick
  • SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen

    SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen

    Vom 08. bis 13. März 2021 findet sachsenweit wieder die Woche der offenen Unternehmen „SCHAU REIN!“ zur Berufs- und Studienorientierung statt. SCHAU REIN! bietet den Unternehmen die besondere Gelegenheit, frühzeitig in Kontakt mit potenziellen Nachwuchskräften zu treten und diese in Ihrem Unternehmen Praxisluft schnuppern zu lassen.

  • KiTa Erfinderkinder: Zeitzeugen erzählen aus 60 Jahren Kindergarten

    KiTa Erfinderkinder: Zeitzeugen erzählen aus 60 Jahren Kindergarten

    Am Montag, dem 05.10. 2020, starteten die Erfinderkinder aus Kleinröhrsdorf in ihre Festwoche „60 Jahre Kindergarten im Dorf“. Bereits im September wurde im Rödertal-Anzeiger darüber informiert und nach Zeitzeugen gesucht. Diesem Aufruf folgten Frau Seidel und Frau Wagner und besuchten die KiTa gleich am Anfang der aufregenden Woche.

  • Nach mehr als 20 Jahren schließt Familie Leuthold ihr Ladengeschäft

    Nach mehr als 20 Jahren schließt Familie Leuthold ihr Ladengeschäft

    Familie Leuthold hat eine schwere Entscheidung getroffen: Sie schloss ihr Ladengeschäft zum 30. September dieses Jahres.

  • Hinter Großröhrsdorfs Straßennamen geleuchtet: Carl-Rosen-Straße

    Hinter Großröhrsdorfs Straßennamen geleuchtet: Carl-Rosen-Straße

    Eine Straße trägt seinen Namen und unmittelbar vor dem Rathaus befindet sich ein Gedenkstein des Großröhrsdorfer Ortskindes. Wer war Carl Rosen und warum erinnern wir uns noch heut an ihn?

  • Rückblick Bretniger Kirmes 2020

    Rückblick Bretniger Kirmes 2020

    „Gelebte Tradition – wir feiern mit Abstand!“, war das diesjährige Motto der Bretniger Kirmes. Trotz erschwerter Umstände in diesem Jahr konnte das Organisationsteam der Bretniger Kirmes wieder dank dem Engagement vieler Vereine und Verbände ein buntes und vielfältiges Programm zusammenstellen.

  • Schuleingang in Bretnig-Hauswalde - Auch der „Ernst des Lebens“ war zu Gast!

    Schuleingang in Bretnig-Hauswalde - Auch der „Ernst des Lebens“ war zu Gast!

    Am Samstag den 29.08.2020 begrüßten wir die Mädchen und Jungen unserer diesjährigen 1. Klasse mit ihren Eltern in den Gefilden der Hofescheune. Ein herzliches Willkommen zur Feierstunde galt auch Herrn Großmann, unseren Amtsleiter Hauptverwaltung der Stadt Großröhrsdorf, sowie Frau Marschner, Frau Höfer und Frau Jungrichter als Erzieherinnen der Vorschulkinder aus den beiden Kindertagesstätten der Ortsteile Bretnig und Hauswalde.

Nächste Veranstaltungstermine

 

Stadtverwaltung, Zentrale


Rathausplatz 1
01900  Großröhrsdorf
(035952) 283 - 0
(035952) 283 - 50
E-Mail

Logo Preisträger Oskar-Patzelt-Stiftung

Aktueller Rödertal-Anzeiger
Logo Westlausitz
Wachstumsregion Dresden
Logo Freistaat Sachsen
EFRE-Logo
 
 
Regionale Unternehmerwelt
 
 

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf