Immer aktuell

Nachrichten
Wirtschaft
Kultur
Baustellen
Notdienste

Nachrichten aus dem Rödertal

 
  • Frühjahrsputz im Stadtgebiet am 26. und 27. April

    Frühjahrsputz im Stadtgebiet am 26. und 27. April
    Liebe Bürgerinnen und Bürger, im Rahmen des alljährlichen Frühjahrsputzes möchten wir Sie an die Erfüllung der Anliegerpflichten erinnern, welche sich aus der Satzung über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege (Streupflichtsatzung) ergeben.
  • Corona-Testung am 4. Mai im Testbus und -zelt vor der Festhalle

    Corona-Testung am 4. Mai im Testbus und -zelt vor der Festhalle
    Bitte beachte Sie, dass die Testungen für Corona am Dienstag, dem 4. Mail, nicht wie gewohnt in der Festhalle, sondern in einem Testbus- und -zelt davor stattfinden.
  • Corona-Teststelle in der Festhalle Großröhrsdorf

    Corona-Teststelle in der Festhalle Großröhrsdorf
    Kommunale Teststelle in der Festhalle Großröhrsdorf geöffnet. Die Bürgerinnen und Bürger von Großröhrsdorf haben hier die Möglichkeit sich ein Mal pro Woche kostenlos testen zu lassen.
  • Veröffentlichung von Grundstücksinformationen

    Veröffentlichung von Grundstücksinformationen
    Das Landratsamt Bautzen muss über den Verkauf folgender Grundstücke entscheiden. Lesitungsfähige land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, die Zur Aufstockung ihres Betriebes am Erwerb der Grundstücke interessiert wären, wird die Gelegenheit gegeben, dem Lamdratsamt Bautzen bis zum 28.04.2021 ihr Erwerbsinteresse schriftlich zu bekunden.
  • Trashbusters: Müllsammelaktion in Großröhrsdorf am 16. und 22. April

    Trashbusters: Müllsammelaktion in Großröhrsdorf am 16. und 22. April
    Die Stadtverwaltung Großröhrsdorf startet gemeinsam mit dem Regionalteam des Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e. V. eine Müllsammelaktion in der Stadt. Familien, Jugendliche, Kleinstgruppen und Einzelpersonen sind aufgerufen, beim Aufräumen zu unterstützen. Am 16.4. und 22.4. werden verschiedene Plätze in der Stadt vom Müll befreit. Die Abfallentsorgung wird durch die Stadt organisiert.
  • Weiterer Meilenstein beim Neubau Kita „Bummiland“

    Weiterer Meilenstein beim Neubau Kita „Bummiland“
    Bereits seit mehreren Jahren ist bekannt, dass das Gebäude der Kindertageseinrichtung „Bummiland“ an der Lessingstraße in Großröhrsdorf baulich nicht mehr den heutigen Anforderungen genügt. Gemeinsam mit AWO Kreisverband Lausitz e.V (AWO) wurde in den vergangenen Jahren intensiv nach Lösungen gesucht.

Wirtschaftsnachrichten

 

Veranstaltungen für Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde

 
 
 
 
 
 
 

Keine Einträge vorhanden

 

Baustellen/ Verkehrsinformationen

Notrufnummern und Bereitschaftsdienste

Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst Tel.: 112
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Tel.: 116 117
Krankentransport und Kassenärztlicher Notfalldienst Tel.: (03571) 19222
Leitstelle Feuerwehr Tel.: (03571)19296
SachsenEnergie AG - Service-Nr. Tel.: 0800 6686868 (kostenfrei)
SachsenNetze HS.HD GmbH - Service-Nr. Tel.: 0800 0320010 (kostenfrei)
SachsenNetze HS.HD GmbH - Erdgas Tel.: (0351) 50178880
SachsenNetze HS.HD GmbH - Strom Tel.: (0351) 50178881
Trinkwasser WVB Bischofswerda Tel.: (03594) 777-0
Abwasser AZV "Obere Röder" Tel.: (03528) 43330

Aktuelle Bereitschaftsdienste

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

Ab dem 1. April 2014 gilt für den Bereich Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde/ Pulsnitz/ Ohorn/ Lichtenberg der Kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117. Adressen und Telefonnummern der jeweiligen Bereitschaftsärzte werden nicht mehr vorab bekannt gegeben, sondern können nur über den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst erfragt werden. Hier werden Sie an den diensthabenden Bereitschaftsarzt weiterleitet.

Die Nummer funktioniert ohne Vorwahl, gilt deutschlandweit und ist kostenlos, egal ob Sie von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon anrufen.

Wann rufen Sie die 116 117 an?

Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig. Der Bereitschaftsdienst ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.                      

(www.116117info.de)

Der in Sachsen regional organisierte kassenärztliche Bereitschaftsdienst sichert die ambulante medizinische Versorgung außerhalb der üblichen Sprechzeiten. Hierzu besteht ein landesweites Netz an Fahrdiensten, das in einigen Regionen durch Sitzdienste in Praxen ergänzt wird.

Einsatzzeiten:

Die Nummer 116 117 ist rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen der Woche erreichbar.

Zahnärzte und Apotheken

Die Wochenenddienste der Zahnärzte für Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde/ Pulsnitz/ Ohorn und Lichtenberg und die Bereitschaftsdienste der Apotheken werden monatlich an dieser Stelle bekannt gebegen und im Rödertal-Anzeiger veröffentlicht.

Weitere Informationen unter: www.zahnaerzte-in-sachsen.de

 

Zum Download der Übersicht benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, der Ihnen unter www.adobe.de kostenlos zur Verfügung steht.

Erler, Anja

Öffentlichkeitsarbeit/ Stadtmarketing

Rathausplatz 1
01900  Großröhrsdorf
(035952) 283-40
(035952) 283-50
E-Mail

Rödertal-Anzeiger

Aktueller Anzeiger
 

Zum Download des Rödertal-Anzeigers benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, der Ihnen unter www.adobe.de kostenlos zur Verfügung steht.

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf