Immer aktuell

Nachrichten
Wirtschaft
Kultur
Baustellen
Notdienste

Nachrichten aus dem Rödertal

 
  • Beantragung Wahlschein und Briefwahlunterlagen zur Landratswahl am 12.06.2022

    Beantragung Wahlschein und Briefwahlunterlagen zur Landratswahl am 12.06.2022
    Wenn Sie nicht in Ihrem Wahllokal, sondern per Briefwahl wählen möchten, benötigen Sie einen Wahlschein, den Sie bei der Stadtverwaltung beantragen. Wie das genau funktioniert, ist hier beschrieben.
  • Ukraine-Hilfe: Spenden, Unterbringung, Koordinierungsstelle des Landkreises Bautzen

    Ukraine-Hilfe: Spenden, Unterbringung, Koordinierungsstelle des Landkreises Bautzen
    Zahlreiche Hilfsangebote von Unternehmen, Initiativen und Privatpersonen werden derzeit für die Betroffenen des Ukraine-Krieges ins Leben gerufen. Auch der Landkreis bereitet sich auf die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine vor.
  • Förderung für Kleinprojekte in der Westlausitz

    Förderung für Kleinprojekte in der Westlausitz
    Im Rahmen des Regionalbudgets können bis zum 15.06.2022 Kleinprojekte eingereicht werden, deren Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen. Der Aufruf richtet sich neben den Kommunen auch an Vereine, ehrenamtliche Initiativen und alle sonstigen Antragsteller.
  • Bürgersprechstunde im Gemeindezentrum Kleinröhrsdorf

    Bürgersprechstunde im Gemeindezentrum Kleinröhrsdorf
    Am Montag, dem 23.05.2022, von 18:00 bis 19:00 Uhr laden Bürgermeister Stefan Schneider und Ortsvorsteher Peter Nietzold zur Bürgersprechstunde in das Gemeindezentrum Kleinröhrsdorf ein.
  • AWO Lausitz feiert Rohbaufest für die neue Kita „Bummiland“

    AWO Lausitz feiert Rohbaufest für die neue Kita „Bummiland“
    Es herrscht Gewusel auf der Baustelle. Überall stehen Baufahrzeuge, Arbeiter werkeln gleich an mehreren Stellen. Das Gebäude der neuen Kindertagesstätte Bummiland in Großröhrsdorf hat Gestalt angenommen. Daher lud die AWO Lausitz in der ersten Maiwoche zum Rohbaufest ein.
  • Jugendfeuerwehr freut sich über neuen Mannschaftswagen

    Jugendfeuerwehr freut sich über neuen Mannschaftswagen
    40 Paar Kinderaugen strahlten als am 25. April ihr neuer Mannschaftstransportwagen (MTW) auf den Hof der Freiwilligen Feuerwehr Großröhrsdorf rollte. Rot glänzend und mit einer riesigen Schleife verziert war dieser auch neben den vielen anderen Feuerwehrfahrzeugen nicht zu übersehen.
  • Baumpaten gesucht!

    Baumpaten gesucht!
    Wer am Samstag, dem 9. April auf der Bandweberstraße unterwegs war, dem fiel sofort die Baumpflanzaktion auf der Grünfläche am Radplan auf. Trotz Schnee, Hagel, Regen und viel Wind brachten hier zwei Großröhrsdorfer mit Hilfe des Technischen Dienstes rund 10 Mehlbeeren in den Boden.
  • Praxisübergabe geglückt

    Praxisübergabe geglückt
    Zum Beginn des Monats April übergab die Allgemeinmedizinerin und Fachärztin für Innere Medizin Dr. Simone Krause jetzt ihre Praxis an Dr. Yvonne Schulz.
  • Teilstück der Lichtenberger Straße wird zeitweise zur Einbahnstraße

     Teilstück der Lichtenberger Straße wird zeitweise zur Einbahnstraße
    Aufgrund von Erschließungsarbeiten am Wohngebiet „Lichtenberger Straße“ wird die Lichtenberger Straße zwischen Brauereistraße und der Langen Straße vom 25.04. bis voraussichtlich 24.06.2022 zur Einbahnstraße.
  • Die Westlausitz sucht für den diesjährigen Wettbewerb wieder nach Ihren Projekten

    Die Westlausitz sucht für den diesjährigen Wettbewerb wieder nach Ihren Projekten
    Am 01. April 2022 startete der diesjährige Westlausitz-Wettbewerb zum Thema „Verein(t) für die Westlausitz“. Gewürdigt und sichtbar gemacht werden sollen ehrenamtlich umgesetzte Projekte von Vereinen und Ehrenamtlern aus der Region.

Wirtschaftsnachrichten

 
  • 30 Jahre Gewerbegebiet Bretnig

    30 Jahre Gewerbegebiet Bretnig
    Vor 30 Jahren, am 20. April 1992, erfolgte der erste Spatenstich im Gewerbegebiet Bretnig-Ohorn.
  • MEDITECH Sachsen GmbH feiert 30. Geburtstag

    MEDITECH Sachsen GmbH feiert 30. Geburtstag
    Am 01.04.1992 wurde der Grundstein der MEDITECH Sachsen GmbH in einem Ein-Mann-Büro in Pulsnitz gelegt. Heute, 30 Jahre später, beschäftigt das Unternehmen 240 Mitarbeiter an 25 Standorten in Sachsen und Südbrandenburg.
  • Gut Heinrichshof erhält Auszeichnung im Wettbewerb für Pferdebetriebe

    Gut Heinrichshof erhält Auszeichnung im Wettbewerb für Pferdebetriebe
    Bereits zum 3. Mal kann sich Gut Heinrichshof im Jahr 2021 über eine Auszeichnung freuen.
  • 15. Firmen-Info-Treffen – zu Gast im RöderSaal

    15. Firmen-Info-Treffen – zu Gast im RöderSaal
    Bereits zum 15. Mal lud die Stadt Großröhrsdorf zu ihrem jährlichen Firmen-Info-Treffen im Oberen Rödertal und knapp 60 Gäste folgten dieser Einladung.
  • Unternehmensportät Frauenrath

    Unternehmensportät Frauenrath
    Die Unternehmensgruppe Frauenrath ist ein in fünfter Generation familiengeführtes Bauunternehmen mit Standorten im nordrhein-westfälischen Heinsberg und im sächsischen Bretnig. Im Jahr 1868 als Pflasterbetrieb gegründet, entwickelte sich Frauenrath seit den 1970er Jahren zu einem modernen Komplettanbieter rund ums Bauen.
  • Übersicht Hilfsprogramme für Unternehmen

    Übersicht Hilfsprogramme für Unternehmen
    Aufgrund der aktuellen Coronakrise möchte Sie die Stadt Großröhrsdorf im Rahmen der Wirtschaftsförderung über Hilfsprogramme für Unternehmen informieren. Aktuell erreichen uns zahlreiche Informationen von Verbänden und Kammern, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen möchten.

Veranstaltungen für Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde

 
 
 
 
 
 
 
 

Baustellen/ Verkehrsinformationen

Notrufnummern und Bereitschaftsdienste

Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst Tel.: 112
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Tel.: 116 117
Krankentransport und Kassenärztlicher Notfalldienst Tel.: (03571) 19222
Leitstelle Feuerwehr Tel.: (03571)19296
SachsenEnergie AG - Service-Nr. Tel.: 0800 6686868 (kostenfrei)
SachsenNetze HS.HD GmbH - Service-Nr. Tel.: 0800 0320010 (kostenfrei)
SachsenNetze HS.HD GmbH - Erdgas Tel.: (0351) 50178880
SachsenNetze HS.HD GmbH - Strom Tel.: (0351) 50178881
Trinkwasser WVB Bischofswerda Tel.: (03594) 777-0
Abwasser AZV "Obere Röder" Tel.: (03528) 43330

Aktuelle Bereitschaftsdienste

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

Ab dem 1. April 2014 gilt für den Bereich Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde/ Pulsnitz/ Ohorn/ Lichtenberg der Kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117. Adressen und Telefonnummern der jeweiligen Bereitschaftsärzte werden nicht mehr vorab bekannt gegeben, sondern können nur über den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst erfragt werden. Hier werden Sie an den diensthabenden Bereitschaftsarzt weiterleitet.

Die Nummer funktioniert ohne Vorwahl, gilt deutschlandweit und ist kostenlos, egal ob Sie von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon anrufen.

Wann rufen Sie die 116 117 an?

Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig. Der Bereitschaftsdienst ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.                      

(www.116117info.de)

Der in Sachsen regional organisierte kassenärztliche Bereitschaftsdienst sichert die ambulante medizinische Versorgung außerhalb der üblichen Sprechzeiten. Hierzu besteht ein landesweites Netz an Fahrdiensten, das in einigen Regionen durch Sitzdienste in Praxen ergänzt wird.

Einsatzzeiten:

Die Nummer 116 117 ist rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen der Woche erreichbar.

Zahnärzte und Apotheken

Die Wochenenddienste der Zahnärzte für Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde/ Pulsnitz/ Ohorn und Lichtenberg und die Bereitschaftsdienste der Apotheken werden monatlich an dieser Stelle bekannt gebegen und im Rödertal-Anzeiger veröffentlicht.

Weitere Informationen unter: www.zahnaerzte-in-sachsen.de

 

Zum Download der Übersicht benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, der Ihnen unter www.adobe.de kostenlos zur Verfügung steht.

Kurze, Anja

Öffentlichkeitsarbeit/ Stadtmarketing

Rathausplatz 1
01900  Großröhrsdorf
(035952) 283-40
(035952) 283-50
E-Mail

Rödertal-Anzeiger

Aktueller Anzeiger
 

Zum Download des Rödertal-Anzeigers benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, der Ihnen unter www.adobe.de kostenlos zur Verfügung steht.

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf